Das Flotarium oder der Samadhi-(Isolations-)Tank

 

Erinnern Sie sich an Ihr letztes Badewannen-Erlebnis ... Nehmen Sie

nun als Gedankenexperiment folgende Veränderungen vor:

1) Schütten Sie 350 kg Epsom Salz in das warme Wasser

2) Halten Sie die Temperatur konstant auf Außenhaut-Temperatur, 34,5 C

3) Isolieren Sie sich nach außen, keine Geräusche, kein Licht

Wenn Sie nun in einen richtigen Tank hineinsteigen, liegen Sie darin flach und wie ein Korken mit den Ohren unter Wasser, alle Außenreize sind weg, Sie spüren Ihre Körpergrenze nicht mehr, es ist vollkommen dunkel. Sie erleben ein perfektes "blank out", wenn Sie das Ungewohnte der Situation überwunden haben. Zur Milderung können Sie zu Anfang schöne Musik über die eingebauten Lautsprecher vernehmen und die Lichtquelle auf Halbdunkel einstellen. Nach einiger Zeit oder beim zweiten Mal sollten Sie dann aber die reine Form des Tankerlebnisses genießen.

Der Tank ist das älteste und mächtigste, physikalische Werkzeug zur Veränderung des normalen Bewußtseins-Zustandes. Sie lernen so am besten, sich mit Ihren inneren Welten zu beschäftigen, weil keine Außenreize mehr stören. Wir empfehlen den Tank, der viel begleitenden Aufwand erfordert, der oberen, begüterten Bürgerschicht und Institutionen, die sich auf das Thema Persönlichkeits-Entwicklung konsequent konzentrieren. Der regelmäßige Einsatz dieses Werkzeugs erspart sehr viel wortreiches mentales Training, da die Entwicklung im Benutzer "von selbst" abläuft, allerdings sorgen wir über unsere Seminare und Beratung dafür, daß die Erlebnisse kontrolliert ablaufen.

 

Wir vertreiben das ei- oder walförmige Flotarium von JüTa Enterprises in Zürich, Abmessungen des Eis: 2,50x1,50x1,50m. rgen Tapprich hat die Technologie in den achtziger Jahren aus den USA importiert, sie seitdem ständig verbessert und höchstem Qualitätsanspruch angepaßt. Das Ei ist aus korrosions- und zähfestem Fiberglas, die Umwälzanlage, 4 Jacuzzi-Massagedüsen, die Innen-beleuchtung und die Musikanlage (4 Unterwasser-Lautsprecher) werden von JüTa nachträglich eingebaut. Es empfiehlt sich zur sorgfältigen Pflege der Anlage einen Extra-Wartungsvertrag abzuschließen. Für das Flotarium muß natürlich ein spezieller, schön gestalteter Ruhe-Raum mit Naßzelle, Toilette und Liege eingerichtet werden.

Die Preise variieren je nach individuellem Ausstattungs-Anspruch des Kunden von 12.000,- bis 20.000,- Euro

zurück zur Hauptseite